Weitere nachlaufkompensation systeme fur PGE

Elmont Grupa – Infrastruktura Energetyczna

Die Modernisierung und der Bau neuer Einheiten der Nachlaufkompensation in 110/15 kV-Umspannwerken sind abgeschlossen. Elektromontaż Wschód war verantwortlich für Bau- und Ausführungsprojekte sowie für die Modernisierung und den Bau neuer schlüsselfertiger Einheiten der Nachlaufkompensation sowie für die Modernisierung der MS-Feldebenen an den Umspannwerken Czyżew und Ciechanowice. In Czyżew wurden zwei Umspannwerke und Feldebene in der 15 kV-Schaltanlage umgebaut. In Ciechanowiec wurden ein Hilfsfeld und die Erweiterung des Fernsteuerungssystems des Umspannwerks mit Fernsteuerung-Tests aller 110 kV- und 15 kV-Feldebenen abgeschlossen.

Mehr sehen

Photovoltaikparks

Photovoltaikpark mit einer Leistung von 4,4 MW

Wir freuen uns, einen neuen Elmont-Vertrag für die Planung und den Bau eines 4,4-MW-Photovoltaikparks für einen ausländischen Investor bekannt zu geben. Die Arbeiten umfassen die

Energieinfrastruktur

Neues GIS 110kV für EON

Unternehmenskonsortium Elmont Sp. z o.o. z o. Ö. und Pracownia Projektowa Enspro Sp. z o.o. z o. Ö. wird eine Führungsdokumentation entwickeln und ein 110-kV-RPZ-Kasprowicza-Kraftwerk

Photovoltaikparks

Photovoltaikparks mit einer Gesamtkapazität von 4 MW

Elmont wird zusammen mit Pracownia Projektowa Enspro Photovoltaikparks mit einer Gesamtkapazität von 4 MW entwerfen und bauenDer Arbeitsumfang umfasst die Erstellung eines Bauentwurfs, detaillierte Entwürfe,

Sehen Sie sich unsere Projekte an

OZE energia odnawialna, energetyka Elmont Grupa
Scroll to Top